Kreis Pinneberg
Menü

WEISSER RING beim Sozialmarkt Wedel

"Gemeinsam gegen Armut und Ausgrenzung" - unter diesem Motto stand der 26. Sozialmarkt am 1. September 2018 in Wedel. Das Netzwerk Wedel setzt sich seit 25 Jahren für Menschen in Not ein. 60 Organisationen stellten auf dem Sozialmarkt bei strahlendem Sonnenschein auf dem Platz vor dem Rathaus ihre vielfältigen Angebote und Wirkungsaktivitäten dar. Haupt- und Ehrenamtliche unterstützen und beraten Menschen, die Hilfe brauchen.

Zu den 60 Organisationen, die Menschen in jedweder Not Hilfe bieten, gehört seit vielen Jahren der WEISSE RING. Mit einem Stand präsentierte sich die einzige Opferschutzorganisation Deutschlands und bot im Rahmen der Opferschutzarbeit Hilfen für Menschen an, die einem Verbrechen zum Opfer gefallen sind. Die Kriminalitätsopfer benötigen immaterielle Hilfe (d.h. menschlichen Beistand) und materielle Hilfe (d.h. finanzielle Unterstützung). Für solche Hilfsmöglichkeiten steht der WEISSE RING.

Die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der WR-Außenstelle Kreis Pinneberg konnten in zahlreichen Gesprächen am Stand Kontakte zu Menschen herstellen, die bereits Opfer einer Kriminaltat geworden waren oder im Sinne einer Vorsorge/Prävention um Rat nachsuchten.

Von links nach rechts: Hartmut Tank, Franca Bretall, Eberhard Zabel